Thorsten Peters

aus Soest in NRW

Get Adobe Flash player

Soester Kleinod


Klein’ Soest, magst ruhig sein!
Die Enten am großen Teich, die Ratshüter fein,
Die Wacht am Osthofentor breit aber klein.
Glocken klingen Hanse schwingend,
im Takt der alten Gassen.

Klein’ Soest, magst ruhig sein!
Die Enten am großen Teich, watscheln die Rahausstraße fein,
die Raben krah’n : Schießt nicht so laut.
Der Euro trotzt der Bördemark fein,
Kirmes feiere ich dennoch Groß und Klein.

Klein’ Soest, magst ruhig sein!
Die Enten am großen Teich, ziehen vor’s G’richt.
Verwehret den Bossen die Macht, und baut’s nicht so groß.
Wohlweislich gefangene Industrie zieht’s im Osten,
schauen in allen Richtuingen nach dem Rechten.

© by Thorsten Peters - Juni 20th, 2012